Kursstart in 2020

Kursstart in 2020

… und da sind sie schon wieder, die ersten Kurse im Jahr 2020 ;O)))
Gestern haben wir Overlock-Intensiv & Cover in Trittau gemacht, und das war sehr spannend, auch für mich. Die Teilnehmer waren mehr denn je aufgefordert, tiefe Fragen mitzubringen, ab vom Standard, und Stoffe, die man möglichst weit hinten im Schrank versteckt. Hat geklappt, wir haben schreckliches gesehen ;o))
Zu Beginn habe ich wie immer abgefragt, warum alle gekommen sind, jeder hat ja andere Gründe. Und diesmal habe ich es dass erste Mal am Flipchart gesammelt, damit ja nichts vergessen wird.
Wir haben
– Ecken genäht (sowohl Rollsaum, als auch Overlock 4 Faden, z.B. für Tücher). Für den Rollsaum findest Du ein ausführliches Video hier (klick hier).
Ecken nähen
Ecke mit einer Overlocknaht
– wir haben die Wavepaspel gemacht. Du möchtest das auch können, dann schau Dir dieses Video (klick hier) an.
Wavepaspel
– Bänder aller Art angenäht (Fransen, Pompon, Spitze und co mit unterschiedlichsten Nähten und Füssen). Im Bild seht Ihr die Flachnaht und wo Ihr diese noch anwenden könnt, sehr Ihr in diesem Video (klick hier).
Spitze mit Flachnaht und Wavepaspel
– ich habe deren Sinne und Blick auf die Füsse geschärft. Frage: Ist ein Paspelfuss nur für die Paspel? Und wenn nicht, warum? ;o))) Und wofür noch? Und weswegen? Und beim “weswegen” waren dann alle da, wo sie hinsollten und wollten ;o))
– wir haben Perlen angenäht
– uns mit Stoffen mit unebener Oberfläche befasst und mit einem Stoff, der den namen “Stoff” eigentlich gar nicht verdient (Stichwort Fasching: rutschig, glatt, extrem dehnbar, duchsichtig und durchzogen mit Glitzer. Alles in einem). Und da haben wir dann Perlen als Saum reingelegt – eine wahre Freude, auch für mich ;o)))
Perlen angenäht
– Paspeln rundgeschlossen
– wir haben den Blindsaum genäht und
bestimmt noch vieles mehr.
Wirklich richtig richtig viel geübt. 7 Stunden lang!
Es hat mir großen Spaß gemacht, Ihr ward klasse. Und gecovert haben wir am 2. Tag natürlich auch noch – aber da sind fast keine Bilder entstanden.
“Nur” die vom dicken Garn. Und genau das bekommt Ihr bei der lieben Dodo Köster von Schwack & Bangert. Sie hat es extra für Euch auf Knäuel in Ihren Shop gestellt, hab lieben Dank, liebe Dodo!
Wer mal schauen mag, findet das Garn hier (klick hier).
 
Bilder gibt es vom Overlocktag zuhauf. Weil ich mich nicht entscheiden konnte, halt…. viele ;O)))
Und wer mag, schaut einfach mal in unserem Video “Basiswissen zur Overlock Teil 1” (klick hier). Dort findet Ihr viele der genannten Techniken erklärt.
Euch ein schönes Wochenende
Eure Manu